Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

ARCHOS 80b Helium 8i MT8735 Test

Archos 80b Helium 8i MT8735

Archos 80b Helium 8i MT8735

Unsere Einschätzung

Archos 80b Helium 8i MT8735  Test

<a href="https://www.netbooktest.net/archos/80b-helium-8i-mt8735/"><img src="https://www.netbooktest.net/wp-content/uploads/awards/2294.png" alt="Archos 80b Helium 8i MT8735 " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung
Archos 80b Helium 8i MT8735 bei Amazon:

Merkmale

  • Bluetooth
  • 4:3

Vorteile

  • Günstiges Tablet
  • Ideal für online Anwendungen geeignet
  • Einfache Handhabung

Nachteile

  • Kritik an Display
  • Schlechte Soundqualität
  • Kleiner Speicher

Technische Daten

MarkeArchos
Modell80b Helium 8i MT8735
Aktueller Preisca. 135 Euro
Artikelgewicht322 g
Produktabmessungen12,3 x 1 x 20,6 cm
Batterien:1 Lithium-Polymer Batterien erforderlich (enthalten).
Modellnummer503076
Farbeweiß
FormfaktorTablet
Bildschirmgröße8 Zoll
Bildschirmauflösung1280 x 800 Pixel
Max. Bildschirmauflösung1280 x 800
ProzessormarkeMediatek
Prozessorgeschwindigkeit1.5 GHz
Prozessorkerne4
Größe des Arbeitsspeichers1 GB
Speicher-ArtDDR3 SDRAM
Max. unterstützte Größe64 GB
Größe Festplatte16 GB
Festplatten-TechnologieFlash
ChipsatzherstellerARM
Beschreibung GrafikkarteOnBoard Grafik
Connectivity TypeBluetooth

Das Archos 80b Helium Tablet mit 16 GB Speicher stellt eine günstige Alternative dar und eignet sich ideal, um zum Beispiel zu surfen oder Mobile Games zu nutzen. Noch mehr Details fasst dieser Bericht zusammen.

Archos 80b Helium 8i MT8735 bei Amazon

  • Archos 80b Helium 8i MT8735 jetzt bei Amazon.de bestellen
134,95 €
Archos 80b Helium 8i MT8735 bei Amazon:

Ausstattung

Das Archos Tablet ist mit 16 GB Speicher mit einer soliden internen Speicherkapazität für eigene Dateien ausgestattet und bietet Funktionen wie GPS, Wifi oder auch Bluetooth. Die Hardware setzt auf einen  MT8735 Quad-Core Prozessor und 1 GB Arbeitsspeicher tragen zu einem flüssigen Betrieb bei. Als Betriebssystem kommt Android 5.1 Lollipop zum Einsatz. Mit 322 Gramm Gewicht liegt das mobile Gerät außerdem gut in der Hand. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Käufer im Shop von Amazon empfehlen das Tablet in erster Linie zum Surfen oder für die Nutzung einiger weniger Apps. Für mehr dürfte der kleine Speicher des Geräts nicht zu gebrauchen sein. Zumal es laut Kundenaussage nicht möglich ist, Apps auf eine zusätzlich integrierte SD-Karte zu verschieben. Diese lassen sich nur intern abspeichern. Weiterhin beklagt man sich gelegentlich über einen instabilen und nicht sonderlich schnellen Betrieb. Insbesondere, wenn Anwendungen genutzt werden. Gleichzeitig scheint außerdem das Display nicht sonderlich hochwertig zu sein und die Soundqualität der Lautsprecher ist ausbaufähig. Immerhin ist die Handhabung beim Surfen recht leicht und kommt Tablet Einsteigern entgegen. Wir vergeben 3.5 von 5 Sterne.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 135 Euro im Online-Shop von Amazon. Die Anschaffungskosten für das Tablet bleiben gering und entsprechen der einfachen Ausstattung. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Bei diesem Archos Tablet handelt es sich um ein einfaches und entsprechend günstiges Modell, das einfache Ansprüche bedienen soll. Wer daher mit dem Gerät in erster Linie nur surfen will, kann sich getrost für den Tablet PC entscheiden. Er zählt zwar nicht zu den schnellsten, ist dafür aber zweckmäßig für das Internet geeignet. Bei Apps oder weiteren Anwendungen kommt das Gerät aber schnell an seine Grenzen. Ebenso ist das Display nicht sonderlich kontrastreich und hochwertig, was für weitere Schwachpunkte sorgt. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktrezensionen 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 1 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.5 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Archos 80b Helium 8i MT8735 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?