CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

ACEPAD A140 Test

ACEPAD A140

ACEPAD A140

Unsere Einschätzung

ACEPAD A140 Test

<a href="https://www.netbooktest.net/acepad/a140/"><img src="https://www.netbooktest.net/wp-content/uploads/awards/1829.png" alt="ACEPAD A140" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung
ACEPAD A140 bei Amazon:

    Merkmale

    • 10.1" HD IPS Touchscreen mit einer Auflösung von 1920x1200px
    • 64GB Gesamtspeicher (32GB intern + 32GB microSD)
    • Zwei Simkartenschächte (3G/4G* DUAL SIM) für Telefonie, SMS und mobiles Surfen

    Vorteile

    • fairer Preis,
    • Tastatur gegen geringen Aufpreis dazu erhältlich
    • geringes Gewicht

    Nachteile

    • mäßige Kamera
    • relativ geringe Akkulaufzeit

    Technische Daten

    MarkeACEPAD
    ModellA140

    Nicht jedem liegt es, bei Nutzung und Arbeit mit einem Tablet stets die Tastatur auf dem Display zu nutzen. Acepad macht deshalb das Angebot, zu seinem Modell A140 günstig eine Tasche mit integrierter Tastatur dazu zu erwerben. Welche Ausstattung und Extras das Gerät ansonsten noch bietet und für wen es warum eine gute Wahl sein könnte, haben wir einmal zusammengetragen.

    ACEPAD A140 bei Amazon:

      Ausstattung

      Auf dem 10,1 Zoll großen Tablet-Bildschirm, der eine Auflösung von 1920x1200px aufweist, lassen sich über das Betriebssystem Android 7.0 bei diesem Gerät vom Filme gucken über das Telefonieren bis hin zum Fotografieren fast alle Wünsche erfüllen. Dabei ist das Gerät mit 500 Gramm verhältnismäßig leicht, hat 2Gigabyte Arbeitsspeicher sowie eine Prozessorgeschwindigkeit von 1300 Megahertz.

      Mit dem eingebauten Akku kann es 4-6 Stunden laufen. Ein Ladegerät, ein USB-Kabel, Kopfhörer sowie eine passende Schutztasche werden zum Tablet mitgeliefert, gegen geringen Aufpreis kann zudem eine flache Tastatur mitbestellt werden, über die es sich bequem auf dem Tablet arbeiten lässt. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

      Nutzungseigenschaften

      Ob als Arbeitsutensil, Navigationsgerät oder Kamera – das Tablet A140 von Acepad ist vielseitig und bietet mit 2 Gygabyte Arbeitsspeicher eine solide, aber nicht überragende Nutzungsgrundlage. Die maximal 6 Stunden Akkulaufzeit sind leider eher schwach im Vergleich zu Modellen der Konkurrenz.

      Fast alle Käufer, die das Gerät über amazon kauften und anschließend bewerteten, loben das Preis-Leistungsverhältnis als sehr fair und das Gerät als vernünftig. Lediglich kleinere Mängel werden beschrieben: ein kurzes Ladekabel, eine häufig hakende Tastatur, schlechte Lautsprecher sowie teilweise eher mäßige Fotografie-Ergebnisse mit der eingebauten Kamera. Wir vergeben 3.5 von 5 Sterne.

      Preis-Leistungs-Verhältnis

      Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Für die angebotenen Leistungen ist das Acepad A140 relativ günstig. Ganz billig in der Qualität scheint es aber nicht zu sein, denn die Nutzer auf amazon äußern sich abgesehen von kleinen individuellen Mängeln fast durchweg sehr positiv. Das Tablet erscheint somit als gutes und preislich sehr faires Angebot. Wir vergeben 5 von 5 Sternen.

      Fazit

      Wer ein solides und günstiges Tablet sucht, um sich im Alltag an den vielfältigen Grundfunktionen und Möglichkeiten, die ein Tablet heute bietet, zu erfreuen, bekommt mit dem Acepad A140 ein gutes Modell zum fairen Preis. Legt man besonderen Wert auf lange Akkulaufzeit, den Genuss von Musik, gutes Fotografieren oder Filmen mit dem Gerät, sollte man sich allerdings bei der Konkurrenz nach Tablets umsehen, die bei Lautsprechern und Kamera bessere Qualität bieten können. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktrezensionen 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 41 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.3 Sterne vergeben.

      Neuen Kommentar verfassen

      Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell ACEPAD A140 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?