Windows 8 – gönnen Sie sich ein neues System!

Windows 8Entscheidungen gibt es viele, mit denen Computer-Käufer sich früher oder später befassen müssen, sofern Sie nicht einen standardmäßig vom Hersteller vorinstallierten Rechner kaufen möchten. Neben der Ausstattung wie dem Display, der Festplattengröße, der Sound- und Grafikkarte sowie des integrierten Arbeitsspeichers stellt sich eine der zentralen Fragen mit Blick auf die Auswahl des gewünschten Betriebssystems. Neben den frei im Web verfügbaren und oftmals kostenlosen Systemen, an denen die Community der Internetnutzer teilweise selbst mitarbeitet, sind es auch weiterhin die Betriebssysteme des US-amerikanischen Global Players Microsoft, die auf der ganzen Welt eine treue Fangemeinde haben. Und das sowohl beim Einsatz im privaten Umfeld als auch im geschäftlichen Sektor. Ein Argument für Systeme wie das aktuelle Angebot Windows 8 ist immer wieder die leicht verständliche Gestaltung aller Windows-Systeme. Das Überraschende für manch unerfahrenen User: Obwohl es sich bei Windows 8 erneut um eine teils eindrucksvolle Weiterentwicklung früherer Betriebssysteme handelt, lobt netbooktest.net die weiterhin im Grunde selbsterklärende Form der Systeme.

Windows 8 Test 2017

Alte Systeme ohne größere Probleme einfach updaten

Windows 8 ProAngst vor dramatischen technischen Veränderungen müssen interessierte Verbraucher, die bisher Windows XP, Vista oder den Vorgänger Windows 7 genutzt haben, im eigentlichen Sinne nicht haben. Wichtig ist, dass Sie sich genau informieren, welche Variante Sie kaufen. Für den Anfang benötigen Sie Windows 8 natürlich als so genannte Vollversion. Das Besondere des Betriebssystems ist darin zu sehen, dass die Entwickler ausdrücklich die Anwender selbst als Zentrum der technischen Ausarbeitung gestellt haben. Berücksichtigen müssen Sie bei Ihrer Entscheidung zudem, wie viele Lizenzen Sie benötigen. Vielleicht möchten Sie mehrere Rechner bestücken, etwa, weil Sie Ihren Unternehmens-Rechnern endlich mal wieder ein technisches Update gönnen möchten. In diesem Fall lohnt es sich im Windows 8 Vergleich gezielt nach einem Windows 8-Upgrade zu suchen. Auf diese Weise optimieren Sie die Systeme Windows XP, Windows Vista und Windows 7 besonders schnell und unkompliziert.

Auch Tablets profitieren von der Windows 8 Installation

Die Windows 8 Variante „Pro“ gibt es wie die Standard-Version als Variante mit 32 oder 64 Bit. Entscheidend sind an diesem Punkt des Windows 8 Tests die jeweiligen vorhandenen Rechner und die jeweilige technische Ausstattung. Oder der Tablet-Geräte. Denn auch für solche Modelle können Sie Windows 8 verwenden, um von der einzigartigen Benutzeroberfläche zu profitieren. Das Spannende für Tablet-User ist die bequeme Bedienung der Windows 8 Funktionen per Touchscreen. Zuverlässig und extra schnell navigieren Sie auf Tablets, Mobil-Rechnern und PCs mit Ihrem neuen Betriebssystem. Und dabei haben Sie die angenehme Option, aus dem so genannten Windows Store Apps herunterzuladen, um Windows 8 Ihren persönlichen Ansprüchen gemäß anzupassen, damit Sie ein fast perfektes Gerät zum Spielen und Arbeiten zusammenstellen! Vorausgesetzt, die übrigen Komponenten des Rechners können mit den Innovationen von Windows 8 mithalten!

Microsoft
Gründungsjahr 1975
Besonderheiten Hersteller der Xbox One
führender Hersteller von Betriebssystemen

Vor- und Nachteile von Windows 8

  • für Business geeignet
  • hohe Leistung
  • viele unterschiedliche Versionen auf dem Markt

Amazon stattet Sie mit wichtigen Hilfsmitteln aus

Tipp! Über das Netzwerk können Sie Apps sogar zwischen verschiedenen „8er“-Rechnern verschieben!

Windows 8 können Sie am besten und – wie Ihnen auffallen wird – auch besonders günstig beim Online-Händler Amazon kaufen. Sie haben bisher nur eingeschränkte Erfahrungen mit einer eigenständigen Betriebssystem-Installation? Dann besorgen Sie sich im Shop einen umfangreichen Ratgeber mit allen wichtigen Aspekten zum neuen Betriebssystem Windows 8. Als Laie werden Sie nur so wirklich herausfinden, welche Fähigkeiten das System hat, um Ihnen das Arbeiten, Surfen und Spielen leicht zu machen. Ab 29 Euro werden Sie ohne Versandkosten beliefert!

Neuen Kommentar verfassen