Soundkarten – so erreichen Sie den besten Rechner-Klang

SoundkarteOft verändern sich die Ansprüche an Elektrogeräte über die Zeit hinweg immer mal wieder. Das bedeutet, dass mancher Nutzer vielleicht zum Zeitpunkt des Kaufs eher einen PC oder ein Netbook suchte, mit dem normale Büro-Tätigkeiten erledigt werden können. Eine durchschnittlich große Festplatte und normale Grafik- und Soundkarten reichten also vielfach vollkommen aus, damit man sozusagen gut über die Runden kommt. Doch gerade beim Sound scheiden sich die Geister, was für welche Zwecke unbedingt zur Ausstattung eines Rechners gehören sollte. Einen komplett fertig zusammengestellten PC oder mobilen Computer zu kaufen, bedeutet aus Sicht manches Kunden bedingt, sich mit dem zufrieden zu geben, was aus Herstellersicht den Bedarf des typischen Durchschnittskunden hält. Wer über das nötige Kleingeld und ausreichend Erfahrung verfügt, kann sich anhand der individuellen Wünsche bezüglich des Monitors, des Prozessors und gerade der Soundkarte den persönlichen Traum-Rechner basteln. Beim Thema „Soundkarten-Auswahl“ helfen wir von netbooktest.net Ihnen liebend gern auf die Sprünge.

Soundkarten Test 2017

Mögen Sie es extern oder doch eher als Einbau-Modell?

Creative Sound Blaster Recon3D Fatal1tySo haben Sie die Garantie, dass Sie wirklich jederzeit exakt das finden, was Sie brauchen! Und diese Hilfestellung ist mehr als sinnvoll, wenn Sie sich etwas genauer mit der Materie befassen. Denn Klang-Wunder für Ihren Rechner gibt es nicht nur zum Einbauen, sondern auch als externe Soundkarte, die Sie ganz leicht über eine passende Schnittstelle anschließen können. Für den genauen Soundkarten Vergleich spricht zudem, dass die heutige Soundkarte beim besten Willen nicht für jeden Laien gleich als solche zu erkennen ist. Die externe Soundkarte „USB Chipset CMEDIA CL-SU4CHA“ kann stellvertretend als Beispiel für die Richtigkeit dieser Aussage angeführt werden. Hierbei handelt es sich um eine USB Soundkarte, die eher an einen Datenstick als an eine normale Soundkarte erinnert. Bezeichnet werden Modelle dieser Art von den Herstellern vielfach als Audio Adapter. Berücksichtigen müssen Sie, dass die neuen Modelle wenigstens einen USB 2.0-Port, vielleicht aber sogar noch neuere Standards erforderlich machen für den Einsatz. Bei älteren Rechnern können sonst Kompatibilitätsproblemen auftreten.

Spiele-Fans werden echte Klang-Träume erleben!

Das gilt auch beim BIGtec USB Adapter, der als externe Soundkarte sowohl für den Anschluss von Lautsprechern und Mikrofonen als auch Headsets und Kopfhörern genutzt werden. Ihnen stehen zwei 3,5mm Klinken-Anschlüsse zur Verfügung – ein Eingang fürs Mikro und ein Ausgang für externe Geräte. Fürs Heimstudio erweist sich die „LogiLink 7.1 Dolby USB Sound Box“ als externe Soundkarte mit sage und schreibe 8-Kanälen als guter Kauf, weil Sie so mehr als genügend Anschlussmöglichkeiten für mehrere Personen haben. Für die waschechten Spiele-Nerds, die Wert auf Bombast-Sound legen, bietet der Hersteller Creative seine speziell entwickelte „Sound Blaster Recon3D Fatal1ty Professional 3D Gaming Soundkarte“. Die Kommunikation mit Partnern und Gegnern garantiert die so genannte CrystalVoice-Technologie in imposanter Qualität.

Asus
Acer Creative
Gründungsjahr 1989 1976 1981
Besonderheiten
  • taiwanischer Hersteller
  • Verkauf von Computer-Hardware
  • Sitz in China
  • Computerunternehmen
  • Multimedia-Spezialist
  • stellt PC-Zubehör her

Vor- und Nachteile einer Soundkarte

  • exzellenter Sound
  • zahlreiche Anschlüsse
  • aufwendiger Anschluss

Nicht nur die Amazon-Lieferung ist Ihr Kunden-Vorteil

Als Experte für interne Festplatten präsentiert sich einmal mehr die Marke Asus mit der „Xonar D1 interne PCI Soundkarte“, die mit Dolby Technik im Standard 7.1 arbeitet und Ihnen einen digitalen Ausgang bietet. Was Sie beim Kaufen einer Soundkarte als günstig einstufen, hängt einzig davon ab, was genau für Sie die besten Soundkarten-Modelle sind. Netbooktest.net und Amazon aber können Ihnen behilflich sein, damit Sie eine gute externe USB-Festplatte oder eine bessere interne Festplatte kaufen können und dabei oft gutes Geld sparen können.

Tipp! Insbesondere bei den Versandgebühren, denn diese entfallen im Amazon-Shop bei jeder Lieferung mit einem Gesamtwert ab 29 Euro aufwärts!

Neuen Kommentar verfassen