HP Netbooks – einer der weltweiten Marktführer

HPDer Hersteller Hewlett Packard – kurz als HP bezeichnet und vermutlich in dieser Form noch bekannter – gehört auf dem Computermarkt zu den gefragtesten Marken. Zurückführen lässt sich dies auf eine hohe Qualität der Produkte, wobei gerade die HP Netbooks sozusagen als Paradebeispiel für den Wahrheitsgehalt dieser Aussage angeführt werden können. Als eines der ersten Unternehmen erkannte man beim Konzern aus Palo Alto im Bundesstadt Kalifornien den neuen Bedarf bei Endverbrauchern zum kleinen mobilen Rechner. Der vollständige Name des Unternehmens lautet Hewlett-Packard Company, die Gründung erfolgt im Jahr 1939. über die Jahrzehnte entwickelte sich die Marke stetig. Mit dem Ergebnis, dass HP heute dem Umsatz nach der stärkste Konzern im IT-Sektor ist.

HP Netbook Test 2017

Vergleichen Sie und nutzen Sie die Testberichte

HP NetbookDies erreicht man einerseits durch renommierte Tochterfirmen wie Palm, andererseits aber gerade auch mit Produkten wie den besagten HP Netbooks. Aus gutem Grund ist die weltweite Nachfrage nach den Netbooks der Marke HP so hoch und ungebrochen. Denn Hewlett-Packard weiß, was Computernutzer brauchen und suchen. netbooktest.net befasst sich mit den verschiedenen Geräten des US-Konzerns, der in regelmäßigen Abständen neue Produkte herausbringt, die Nutzern noch bessere Leistungen in Aussicht stellen. Zügiges Arbeiten ist unter anderem mit den HP Netbook „Pavilion dm1-4000sg“ in jedem Fall garantiert. Neben der hohen Arbeitsgeschwindigkeit überzeugt das Modell gerade auch in puncto Ausstattung. Von dieser können Sie sich bei unserem Fachportal netbooktest.net ein objektives Bild verschaffen. Vielleicht ist dieses erste Produkt nicht ganz das richtige für Sie?

Alles top von Display bis Prozessor

Dann wird sehr wahrscheinlich ein anderes HP Netbooks der richtige Kauf für die nächsten Jahre sein. Vielleicht das Hewlett-Packard HP 635 mit seinem extra großem 15,6 Zoll Display, vier Gigabyte RAM, einer Festplatte mit 320 Gigabyte und einem schnellen DVD-Laufwerk. Dank des blendfreien HD-Displays überblicken Sie jederzeit, was auf dem Bildschirm passiert. Ergänzt wird dieser Vorzug durch die LED-Hintergrundbeleuchtung. Falls mal etwas auf die Tastatur tropft, ist dies nicht automatisch schlimm, denn die Tastatur ist besonders flüssigkeitsabweisend. Viele der Netbooks von HP verfügen nicht nur über hochwertige Stereolautsprecher, sondern sind außerdem mit einer Webcam und einem Mikrofon bestückt. Internet-Telefonie ist also bei entsprechendem mobilen Internetzugang ohne weiteres auch unterwegs möglich! Besonders handlich hingegen ist das HP Netbook „Mini 110-3860“. Sozusagen ein junger Klassiker von Hewlett-Packard mit einem 10,1 Zoll-Display – fast im Handtaschen-Format.

Firma HP
Hauptsitz USA
Gründung 1939
Produkte Desktops, Notebooks, uvm.

Vor- und Nachteile eines HP Netbooks

  • sehr gute Technik
  • Stores in Deutschland
  • Software und Treiber
  • hohe Preise

Bessere Akkus und mehr mit Amazon finden!

Apropos Tasche: Eine passende Netbook-Tasche ganz nach Ihrem Farbgeschmack für den nötigen Schutz des HP Netbooks bei jedem Transport erspart reichlich Ärger. Und muss nicht einmal viel kosten. Je nach dem, aus welchem Material die Tasche bestehen soll. Eine kleine Maus für leichtes Navigieren auf dem Bildschirm ist fast obligatorisch. Ihr Akku macht langsam schlapp? Bei Amazon bekommen Sie sowohl diesen als auch eine Speichererweiterung für alle HP Netbook aktueller und früher Serien, um die Leistung nochmals zu erhöhen.

Tipp! Bestellen Sie alles auf einmal, entfällt die Versandgebühr bei Bestellsummen von mindestens 29 Euro. 30-tägiges Rückgaberecht inklusive.

Neuen Kommentar verfassen