Drucker für Büro und Heimbereich

DruckerDie Unterschiede zwischen Druckern für professionelle und private Zwecke verschwimmen zusehends. Der Grund: Der Fortschritt hat dazu geführt, dass längst nicht mehr nur Nadeldrucker und Tintenstrahldrucker für den Hausgebrauch bezahlbar sind. Auch Laserdrucker und ähnliche früher sehr teure Produkte können Privatkunden finanzieren, um Qualität ins Computer-Zimmer zu bringen. Im Drucker Test von netbooktest.net finden Sie außerdem seit einer ganzen Weile USB Drucker oder WLAN Drucker, die Sie nicht einmal mehr mit großem Aufwand verkabeln müssen. Die Modell-Vielzahl macht einen ausführlichen Vergleich unerlässlich.

Drucker Test 2017

Prüfen Sie, welcher Drucker Ihnen wirklich nützt

DruckerDenn, ganz klar: Wer Geld für einen Fotodrucker oder dergleichen ausgibt, möchte Geräte haben, die mit allen anderen verwendeten Produkten kompatibel sind und möglichst auf lange Sicht erfolgreich nutzbar sind. Marken wie Canon und Epson sind bekannt. Jedoch sind diese Hersteller längst nicht die einzigen, die Bluetooth Drucker und sogar Plotter für den professionellen Sektor im Sortiment haben. Am besten analysieren Sie erst einmal, für welche Arbeiten und Druckerzeugnisse Sie einen Drucker kaufen möchten. Meist ergibt sich aus diesem Bedarfsabgleich eine genaue Aussage, welche Drucker-Art Sie im Vergleich einbeziehen sollten, um die bestmögliche Qualität für Ihr Geld zu bekommen.

Kombi-Geräte leisten gute Arbeit

Auch HP, Brother und andere Hersteller bedienen jeden Kunden-Anspruch an Drucker. Multifunktionsdrucker sind und bleiben dabei gerade im Privatsektor beliebte Geräte. Denn so haben Sie neben einem Drucker zugleich einen oft hochauflösenden Scanner und Kopierer zur Hand. Lassen Sie sich in diesem Fall nicht generell von Profi-Aussagen abschrecken, dass diese Geräte eher durchschnittlich seien. Mittlerweile sind die Modelle sehr hochwertig. Und das nicht nur, wenn Sie alle Geräte-Bestandteile lediglich gelegentlich verwenden. Auch im Dauerbetrieb bringen die Produkte die gewünschte Leistung, wenn Sie in Testberichten genau vergleichen, was die Drucker im Einzelnen können und wie es um die technische Ausstattung jeweils steht.

Günstige Drucker können gute Qualität bringen

Preislich müssen Sie nicht unbedingt tief in die Tasche greifen, um gute Nadeldrucker oder Netzwerkdrucker zu kaufen, deren Ausdrucke sich sehen lassen können. Im Drucker Test sollten Sie laut netbooktest.net dabei aber stets einige Punkte beachten. Die Farbdruckqualität, die Auflösung und die maximale Druckgröße sind je nach Druckwunsch relevant. Bei vielen Modellen können Sie inzwischen auch per SD-Kartenslot ohne einen angeschlossenen Rechner Dokumente, Fotos und andere Dinge für den Druck abrufen. Günstig sind unter anderem thermische Tintenstrahldruck. Die Lautstärke und die Druckgeschwindigkeit beim Schwarzweiß- oder Farbdruck sind vielen Konsumenten mindestens ebenso wichtig.

Tipp! Dies gilt auch für den Energieverbrauch.

Canon
Brother HP
Gründungsjahr 1937 1908 1939
Besonderheiten
  • japanisches Unternehmen
  • großer Hersteller von Elektronikartikeln
  • einfach bedienbar
  • geringer Geräuschpegel
  • US-Firma für Technologie
  • auch als HP in Deutschland bekannt

Vor- und Nachteile eines Druckers

  • mit Tinte oder Laser
  • Nadel- oder Netzwerkdrucker
  • Zubehör notwendig

Zubehör inklusive oder im Preis inbegriffen?

Gehören Dinge wie das USB-Kabel für einen USB Drucker zum Lieferumfang, entstehen Ihnen beim Kauf keine oder geringe Ausgaben. Wer sich wegen drohender Kosten für neue Druckerpatronen sorgt, erfährt über unseren Drucker Test , dass es nicht immer die Nachfüll-Produkte des Original-Herstellers sein müssen. Wissen müssen Sie jedoch, dass sich der Einsatz von No-Name-Produkten auf die Garantie auswirken kann. Bei älteren Druckern ohne Restgarantie jedoch stellt dies ohnehin kein Problem dar. Sparen Sie also am richtigen Ende!

Drucker, Patronen und was noch? Amazon hilft!

Amazon ist nicht grundlos als Online-Shop so gefragt. Ihren gesuchten Drucker finden Sie im Shop ebenso schnell wie alles, was Sie vom Druckerpapier über Kabel bis zu Druckerpatronen als Extra zum neuen Gerät benötigen. Zusammen bestellt sparen Sie sich das Porto, das nur bis zu einem Warenwert von 29 Euro berechnet wird! Benötigen Sie akut Nachschub? Die Lieferung erfolgt binnen weniger Tage!

Neuen Kommentar verfassen